Rhinoplastisch-ästhetische Nasenoperation bedeutet kurz, die Neuformung der Nase. Wenn Sie mit der ästhetischen Nasenoperation Ihre Nasenform verbessern wollen, müssen Sie genauesten verstehen warum, wie und für wen diese Operation durchgeführt wird, was diese Operation Ihnen anbietet und wo die Grenzen dieser Operation sind.

Warum und für wen diese ästhetischen Nasenoperationen durchgeführt werden, haben wir im Unterkapitel des Titels ‚Ästhetische Nasenkorrekturen‘ beschrieben. Um es noch einmal zusammenzufassen ist eine ästhetische Nasenoperation ein Eingriff, die bei Patienten durchgeführt die unzufrieden mit Ihrer Nasenform sind und in Verbindung damit Atmungsprobleme erleben. Hierbei wird bei der Beseitigung der Nasenverstopfung die Nase ästhetisch geformt und dafür gesorgt, dass sie mit sich selber und mit anderen Bestandteilen des Gesichtes harmonisch übereinstimmt.

Wenn wir darauf kommen wie sie durchgeführt wird:

Die ästhetische Nasenoperation wird mit zwei Arten von Techniken ausgeführt. Beide Techniken haben spezielle Vorteile.

Bei der ersten sog. ‚geschlossenen Technik‘ werden alle Schnitte intranasal ausgeführt und diese wird vielmehr bei Patienten angewendet, für die eine begrenzte Änderung am Nasenrücken und der -spitze geplant wird. In guten und erfahrenen Händen können auch große Deformationen korrigiert werden.

Die zweite Technik ist die sog. ‚offene Technik‘. Bei dieser Technik wird zusätzlich zu den ausgeführten Schnitten der geschlossenen Technik ein Schnitt durch die Haut zwischen den Nasenlöchern ausgeführt und der Nasenknochen sowie die Knorpelstruktur vollständig freigelegt. In der Regel verheilt der Schnitt zwischen den Nasenlöchern ganz und hinterlässt keine Spuren. Dank dieser Technik können wir viele Eingriffe, die wir bei der geschlossenen Technik sonst nicht ausführen können, vornehmen.

Wie aber geben wir der Nase die neue Form?

Für die Neuformung der Nase entnehmen wird notwendige Teile des Nasenknochens und der Knorpelstruktur; an Stellen an denen wir Knorpel zufügen müssen, fügen wir wiederum intranasal entnommenes Knorpel, die wir neu formen hinzu; den Knochenübergang zwischen der Nase und dem Gesicht schneiden wir mit sehr scharfen Instrumenten und verengen die Nase entsprechend und führen eine Formgebung über das Nähen der Knorpel an der Nasenspitze oder durch Zufügen von Knorpel aus; falls notwendig, fügen wir den Nasenflügeln Knorpel hinzu und wenn am Ende der Operation der Nasenboden zu breit ist, verengen wir diesen Bereich. Auf diese Weise geben wird der Nase eine neue Form.

In dieser Etappe klappen wir das Gewebe, welches wir von der Oberfläche der Nase aufgehoben haben, wieder zu. Wir nähen die ausgeführten Schnitte. Bei einer Korrektur des intranasalen Septums setzen wir Silikon-Schienen ein. Zum Schutz der neuen Form legen wir über die Nase eine Kunststoff- oder Aluminiumform.

Wie jeder ästhetischer Eingriff hat auch die ästhetische Nasenoperation ihre Grenzen. Der operierende Arzt möchte für Sie immer nur das Beste, er versucht eine Nase zu formen, die zu Ihrem Gesicht passt und natürlich ist. Aber natürlich hat er keinen Zauberstab in der Hand. Gute Ergebnisse hängen sowohl von der professionellen Ausführung des Chirurgen und seiner guten Analyse der Nase ab und sie hängen aber auch von einigen Faktoren ab, die mit Ihnen zu tun haben. Diesen Zustand beschreibe ich meinen Patienten mit der Aussage ‚der Schneider ist wichtig aber der Stoff ist auch wichtig‘. Wie gut und erfahren der Schneider auch ist, auf die Vollkommenheit einer Bekleidung die er nähen will hat auch der Stoff einen Einfluss. Die Dicke und die Feinheit Ihrer Nasenhaut, die Stärke Ihrer Unterhautgewebe, ob Sie rauchen oder nicht rauchen, ob Sie sich gut ernähren oder nicht, die Stärke Ihrer Knorpel- und Knochengewebe, der Grad Ihrer Nasendeformation und sonstige Faktoren werden außerhalb der Initiative des Arztes das Ergebnis der Operation beeinflussen. Richten Sie bitte diesbezügliche Fragen an Ihren Arzt.

Letztendlich ist eine gute Kommunikation mit Ihrem Arzt für ein gutes Operationsergebnis sehr wichtig. Der Arzt muss Ihre Wünsche und Ihre Erwartungen von dieser Operation vollständig und lückenlos verstehen und Sie müssen auch ausführlich und vollständig verstehen, was der Arzt für Ihre Nase durchführen kann und was nicht.

Start typing and press Enter to search