Gefällt Ihnen Ihre Nasenform nicht und Sie Wollen Ihr Aussehen entwickeln. Oder haben Sie Probleme über verstopfte Nase und wollen Sie zugleich in der gleichen Seans auch einen ästhetischen Nasenoperation ausführen lassen? Aber wer soll Ihr Arzt sein, nach was sollen sie einen Arzt wählen?

Da muss ich aber sofort am Anfang erwähnen, dass hierbei das Preiskriterium an der letzter Reihe stehen sollte. Denn Operationen bezüglich der Nasenästhetik sind keine „Standartoperationen“, den der Chirurgie immer auf gleiche Weise verwirklicht. Für jeden einzelnen Patient ist eine individuelle und genaue Planung, sozusagen eine „maßgeschneiderte“ Planung erforderlich. Dieser Operation unterscheidet sich von anderen Operationen, da es vor und nach der Operation in jeder Phase immer die besondere Versorgung des Arztes und zugleich zwischen der Arzt und Patient einen gesunden Dialog bedürft.

Dieser Phase beginnt mit der ersten Kontaktaufnahme mit Ihrem Arzt und sie werden um Ihren Aussehen zu ändern, sozusagen zusammen mit Ihren Arzt einen langen Reise aufnehmen. Der Zweck dieser Reise ist, dass infolge der Operation das Aussehen der Patient weiterentwickelt und der Arzt von seiner Operation auch zufrieden ist. Deshalb ist es sowohl für Ihre Gesundheit und zugleich auch für Ihr künftiges Aussehen sehr wichtigen, genau den richtigen Arzt zu wählen.

„ES GIBT KEIN STANDARTE ÄSTHETISCHE NASENOPERATION“

Bei der Suche nach den richtigen Arzt ist nach meiner Meinung nach der beste und gesundeste Art, dass man zuerst in der Umgebung mit bereits vorher operierten Personen sich zu unterhalten und ihre Rate berücksichtigen.

Neunzig Prozent meine Patienten besuchen mich auf Rat von meinen ehemaligen von mir operierten Patienten. Auf diese Weise können Sie sich von solchen Personen, die dieses Operation durchgemacht haben bezüglich jeder Phase der Operation informieren. Sie können bereits mit der ersten Gesichtsmimik der Patienten erkennen, wenn Sie über Ihren Arzt reden, wie gut Ihre Dialog zwischen ihren Arzt und Patient war und wie zufrieden der Patient ist.

Ein weiterer Weg, der bei Wahl der Arzt behilflich sein kann, ist, dass Sie sich Ärzte der anderen Fachbereiche oder weiteren Gesundheitsangestellten beraten lassen, den Sie persönlich kennen. Weis solche Personen sich dauerhaft innerhalb der Krankenhausumgebung aufhalten, werden Sie ganz bestimmt wessen, welcher Arzt das Operation besser macht. Solche Personen können Ihnen bezüglich den Erfahrung und Geschicklichkeit des Arztes informieren. Ein weiterer Quelle, die bei Wahl der Arztes verwendet wird, ist Internet. Jegliche Informationen über allen Krankheiten und Operationen sind von uns nur ein „Klick“ entfernt. Über ästhetische Operationen werden täglich ständig neuen Internetseiten eingeschaltet und in jeder Internetseite sind Patienteninformationsabschnitte vorhanden. Obwohl Internet zum informieren der Patienten sehr nützlich ist, ist es aber für Wahl eines Arztes ziemlich verwirrend. Denn es gibt sehr viele Webseiten, die miteinander ziemlich ähnlich sind. In diesem Zusammenhang möchte ich mit Ihnen gerne meine Meinungen, über die Merkmale einen richtigen Arzt für ästhetische Nasenoperation teilen.

Ein Facharzt für plastische Chirurgie oder einen Facharzt für HNO?

Zuerst möchte ich vor allem betonen, dass der Nasenästhetik heute auf der ganzen Welt sowohl durch ästhetischen Gesichtschirurgie, welches ein Oberbereich der HNO ist, und auch durch Fachärzte der allgemeinen plastischen Chirurgie durchgeführt wird. In unserem Land sind sowohl sehr gute HNO-Fachärzte und als auch sehr gute Fachärzte der plastischen Chirurgie vorhanden, die dieses Operation auf beste Weise verwirklichen. Aber das wichtigste bei der Nasenchirurgie ist, ohne darauf zu beachten ob es eine HNO-Facharzt oder eine Facharzt der plastischen Chirurgie ist, ist der persönliche Erfahrung, das Verständnis über Ästhetik und der Geschicklichkeit des Arztes. Denn ohne darauf zu beachten von welcher Fachbereich der Arzt ist, kann eine Nase, die nicht natürlich wirkt, mit den weiteren Teilen der Gesicht nicht anpassend und die strukturelle Ganzheit der Nase nicht erhält, langfristig zur einer Krümmung und Unregelmäßigkeit der Nase führen wird, nicht als erfolgreiches Ergebnis bewertet werden.

Darüber hinaus sollten Sie bei Wahl eines Arztes darauf achten, dass Ihre Nase nicht nur aus einer äußeren Aussehen besteht, sondern es eine Organ ist, das die erste Voraussetzung einen gesunden Atmens darstellt.

Meiner Meinung sollte der richtige Arzt bei einer Nasenästhetik über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Erstens sollte sie über Nasenanatomie und –physiologie einer detaillierten Bildung gemacht haben.
  • Sie sollte vertraut über jegliche Nasenfunktionen und Nasenkrankheiten sein (Also sie sollte bei der Durchführung einer Nasenästhetik auch dafür sorgen können, dass zugleich auch das Atmen geheilt wird oder wenn der Patient über Sinusitis erkrankt ist, bei der Operation auch diese Krankheit geheilt wird).
  • Sie sollte von der einfachsten Nasenknochenoperation bis zur endoskopischen Nasennebenhöhlenchirurgie und ästhetischen Nasenoperationen vollkommen erfahren sein oder anders ausgedrückt, sie sollte bereits sehr viele Operationen gemacht haben.
  • Sie sollte die Nase gut und korrekt analysieren und sein geplantes Vorhaben während den Besprechungen mit ihrem Patient teilen und sollte realistisch sein.
  • Sie sollte bezüglich der ästhetischen Nasenoperationen die letzten Entwicklungen der Welt mittels wissenschaftlichen Publikationen sehr gut verfolgen, sich an inländische und ausländische Konferenzen beteiligen und sich ständig weiterentwickeln.
  • Sie sollte ihren Patienten sehr gut zuhören und genau verstehen, was der Patient von dieser Operation erwartet. Sie sollte mit ihrem Patient einen guten Dialoge entwickeln und alles ihren Patient informieren, was sie alles machen kann. Weiterhin sollte sie den Patienten, über die Grenzen, Risikos und über mögliche Komplikationen der Operation ausführlich informieren und eine Bestätigung ihren Patient über die verwirklichte Informationsteilung nehmen.
  • Sie sollte ihrem Patienten einige Muster über seinen ehemaligen Operationen (Mit Genehmigung der Patienten) zeigen können und auf Wunsch sollte sie Ihnen die Möglichkeit beschaffen, mit Ihren ehemaligen Patienten Kontakt aufzunehmen.
  • Sie sollte in jeder Operation die gleiche Aufregung leben können, jeden Operation vorab sehr gut planen, sollte keinen Fall als einfach oder leicht ansehen. Denn, es gibt keine einfache Nasenoperation.
  • Sie sollte seinen Ästhetik- und Kunstverständnis sändig weiterentwickeln und sollte alle Bereiche der bildenden Kunst verfolgen.
  • Im Gegenteil des Wortes „Hervorragend ist ein Feind des Guten“ sollte sie für ihren Patienten immer das „hervorragende“ wünschen.Abschließend möchte ich Ihnen raten, egal ob Sie ihren Arzt mittels einen Freund, einen Verwandte oder über Internet finden, dass es sehr sehr wichtig ist ihren Arzt vollkommen vertrauen. Beantragen Sie von Ihrem Arzt die Prozess, die bei Ihnen auszuführen ist detailliert und lassen Sie sich über jegliche Risikos, möglichen Komplikationen und Lösungswege informieren. Wenn Sie fühlen können, dass Sie ihren Arzt vollkommen vertrauen, dass sind sie an der richtigen Adresse.

Start typing and press Enter to search